Schlagwort: Selfpublishing

Was nix kostet, ist auch nix wert – Preisgestaltung für Selfpublisher

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Was nix kostet, ist auch nix wert – Preisgestaltung für Selfpublisher Die Preisgestaltung für Selfpublisher ist ein heikles Thema. Der richtige Preis kann das Sprungbrett zu hohen Verkaufszahlen und einem festen Platz in der Bestsellerliste

Getagged mit: , , , , ,

Der kleine Unterschied im Aufbau von Printbüchern und ebooks

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Der kleine Unterschied im Aufbau von Printbüchern und ebooks Es gibt eine Sache, die Printbücher dem eBook voraus haben: eine rund fünfhundertjährige Geschichte. In dieser Zeit hat sich beim Leser eine gewisse Vorstellung festgesetzt, wie

Getagged mit: , , ,

Ist Print on Demand etwas für dich? – Taschenbücher per Createspace, Lulu & Co

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Ist Print on Demand etwas für mich? – Taschenbücher per Createspace, Lulu & Co Auf’s eBook kam ich 2010 eher durch Zufall. Bis dahin hieß ein Buch für mich: Papier. Erst durch KDP und ein

Getagged mit: , , , , ,

Vom Manuskript zum eBook – die Konvertierung nach epub und mobi

Ist die Konvertierung wirklich notwendig? Warum nicht einfach das Skript bei einer Selfpublishing-Plattform hochladen? Dort wird es doch automatisch konvertiert – oder etwa nicht? Das Problem mit Allround-Konvertern liegt darin, dass diese mit allen Arten von Manuskripten fertig werden müssen,

Getagged mit: , , , ,

Beurteile ein Buch nicht nach seinem Cover – schön wär’s!

Matthias Czarnetzki Lesen – Schreiben – ePublishing

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Beurteile ein Buch nicht nach seinem Cover – schön wär’s! Menschen sind Augenwesen. Und das erste, war ein zukünftiger Leser von deinem Buch sieht, ist sein Cover (und in den meisten Fällen: eine briefmarkengroße Version

Getagged mit: , , , , , ,

Professionelles Korrektorat für Selfpublisher – optionaler Schnickschnack oder überlebensnotwendig?

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Professionelles Korrektorat – optionaler Schnickschnack oder überlebensnotwendig? Überlebensnotwendig. Keine Diskussion. Nichts kann einem Leser gründlicher die Freude an einem Buch verderben, als eine miese… Click To Tweet Nichts kann einem Leser gründlicher die Freude an

Getagged mit: , , , , , ,

Buchmarketing I – Dein Thema, der Kernsatz und der Elevator Pitch

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Buchmarketing I – Dein Thema, der Kernsatz und der Elevator Pitch Worum geht es denn in deinem Buch? Die Frage, die zu neunundneunzig komma acht Prozent auf deine Bemerkung „Ich habe ein Buch geschrieben“ kommt,

Getagged mit: , , , ,

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Testen, ob’s was taugt.

Ein fertiges, überarbeitetes Manuskript zu haben, ist ein großartiges Gefühl. Ich glaube, das es vergleichbar ist mit der Geburt eines Babys. Zugegeben, mir fehlt da ein wenig der praktische Vergleich; bei der Geburt meines Sohnes habe ich nur – mehr

Getagged mit: , , , ,

Überarbeiten! Aber wie? Andreas Eschbachs 10-Punkte-Text-ÜV

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Überarbeiten! Aber wie? Andreas Eschbachs 10-Punkte-Text-ÜV Wenn die fachliche Überarbeitung abgeschlossen ist – wenn also die Figuren die richtige Tiefe und Lebendigkeit haben, Dialog nicht mehr stolpern, alle Handlungsstränge logisch aufeinander folgen, alle Szenen eindrucksvoll

Getagged mit: , , , ,

Überarbeiten! Aber wie? Die Triage-Methode von Sol Stein

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Überarbeiten! Aber wie? Die Triage-Methode von Sol Stein Die Überarbeitung ist das Wichtigste, was du für dein Manuskript tun kannst. Warum? Selbst die grandioseste Marketingstrategie, das genialste Cover, die ausgefeilteste Preisstruktur – wenn dein Buch

Getagged mit: , , , ,
Top