Schlagwort: eBooks

Ist Print on Demand etwas für dich? – Taschenbücher per Createspace, Lulu & Co

Was macht eigentlich ein Selfpublisher? Ist Print on Demand etwas für mich? – Taschenbücher per Createspace, Lulu & Co Auf’s eBook kam ich 2010 eher durch Zufall. Bis dahin hieß ein Buch für mich: Papier. Erst durch KDP und ein

Getagged mit: , , , , ,

Eine wunderbare Reise

Die Zeit zwischen den Jahren ist die beste Gelegenheit, sich wieder einmal mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen – Statistik zum Beispiel. Und es ist eine Zeit, Rückschau zu halten und ein wenig den Blick darauf zu werfen,

Getagged mit: , , ,

1-Click-Konvertierung epub zu mobi/kindle unter Windows

Hinweis: Die Konvertierung funktioniert nur für DRM-freie epubs. Download des Kindlegen-Programms von Amazons Website: http://amazon.de/kindlepublishing Die Zip-Datei entpacken (per Rechtsklick -> Alle Extrahieren…) und den Namen des Zielordners merken. Rechtsklick auf eine beliebige epub-Datei -> Öffnen mit… -> Standardprogramm auswählen

Getagged mit: , , , , , ,

Wann sich FREE bezahlt macht – und wann nicht.

In letzter Zeit haben viele Autoren festgestellt, dass die Gratistage von KDP-Select auch nicht mehr das sind, was sie Mal waren. Das hat zu einer Debatte geführt, in wie weit kostenlos gut ist – oder schädlich. Seth Godin hat in

Getagged mit: , , , , , ,

Krimis mit Humor: KATZ oder Lügen haben schlanke Beine von Matthias Zipfel

Katz ist ein Privatdetektiv, der in wirklich jedes Fettnäpfchen tritt. Nun, vielleicht nicht in jedes, aber gleich zu Anfang in eins. Wobei es kein Fettnäpfchen, sondern ein Hundehaufen ist. Nicht der beste Start für einen angehenden Privatdetektiv. Aber er bekommt

Getagged mit: , ,

Ist kostenlos wirklich nix wert?

Auf meinen Beitrag „Kostenlos heißt am Ende auf Kosten aller Autoren“ erhielt ich unter anderem die Antwort: Danke, ich werde jetzt noch viel mehr kostenlos machen. Dieses „kostenlos ist nix wert“ ist wirklich widerlich… @m_cz Danke, dadurch fühle ich mich

Getagged mit: , ,

Amazon führt automatische Aktualisierung von Kindle-Books ein

Lange Zeit war es bei Amazon so, dass aktualisierte Kindle-Bücher von Lesern nur auf umständliche Weise zu bekommen waren – erschien zum Beispiel der Selfpublishing-Ratgeber vom literaturcafe.de in einer neuen Ausgabe, war es notwendig, den Kundenservice zu kontaktieren, um als

Getagged mit: , ,

Kostenlos heißt am Ende auf Kosten aller Autoren

Ich bin auf Michael Modlers Blog ebooks-autoren.de auf einen Artikel gestoßen, der interessant ist für alle, die mit dem Gedanken spielen, die Gratistage von KDP-Select zu nutzen. Kostenlos heißt am Ende auf Kosten aller Autoren Ein Fazit, dem ich vollkommen

Getagged mit: , , , ,

Von Null auf Bestseller in drei einfachen Schritten

Eigentlich sind es vier Schritte, denn der erste Schritt ist es, auf den äußerst lesenswerten Blog von Marcus Johanus zu gehen, der mich eingeladen hat, für ihn einen Artikel über meine Erfahrungen im Buchmarketing zu schreiben. Ein Wunsch, dem ich

Getagged mit: , , ,

Wenn eBooks Zombies werden. Und warum das Sinn macht.

Interview mit Corinna Rindlisbacher, Foto von Frank Bierstedt Irgendwann im Sommer bin ich über Twitter auf etwas Seltsames gestoßen: Die Zombie-Strategie für eBooks. Klang seltsam aber interessant. Und da ich steigenden Absatzzahlen meiner Bücher gegenüber nicht abgeneigt bin und ständig

Getagged mit: , , , , ,
Top