Wer nach jedem Hund tritt, der ihn ankläfft, kommt nie vorwärts.

Das klingt hart, ist aber so.

Und es bedeutet für dich: überlege dir sehr genau, welche Kritik du dir zu Herzen nimmst.

Selbst die besten Bücher der Welt haben 1-Sterne-Kritiken. Wenn deins eine bekommt, lass dich davon nicht gleich runter ziehen.

Beispiel gefällig? Unter David Schwartz‘ Buch „Think Big“ bzw „Denken Sie groß“ las ich einmal die Kritik, dass darin ja nichts Neues steht und das alles irgendwo anders schon mal stand. Das Schwartz Buch vor über fünfzig Jahren erschienen ist und er ein Vorreiter war, hat der Kritiker dabei ignoriert – oder viel mehr: nicht gewusst.

Die Kritik sagt eben auch viel über den Kritiker…

 

 

ACHTUNG: Ansichtssachen können Spuren von Ironie und Zynismus enthalten. Nicht alle Leser bemerken das.

 

 

Veröffentlicht in Ansichtssachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*