Krimis mit Humor: Michaela Seul – Verbiss

Um eins vornweg zu schicken: Verbiss ist keine Persiflage oder Komödie – es ist ein ausgewachsener Krimi. Humor hat er trotzdem. Und den sogar auf verschiedenen Ebenen.

Als erstes ist da Clemens von Lübtow, oder CvL. Die Abkürzungen sind eine Macke dieses aufsteigenden Sterns im bayrischen Landwirtschaftsministerium und für ihn Effizienz bedeuten. Wenn aber FT für fette Tochter steht, sammelt das nicht gerade Sympathiepunkte und erklärt auch, warum nach seinem Verschwinden niemand bereit ist, eine Vermisstenanzeige aufzugeben. Dass die Polizei trotzdem ermittelt, liegt an seinen Spusis aus den Ministerien, die vom Polizeipräsidenten ein paar Gefallen einfordern.

Das CvL außerhalb von Familie und Ministerium auch nicht wirklich gemocht wird, eröffnet den Exkurs in die interessante Welt der bayrischen Forstwirtschaft. Wer hätte gedacht, dass Förster und Jäger spinnefeind sein können, da die einen nur ihre Bäume, die anderen nur ihre Tiere im Kopf haben?

Mittendrin ist Franziska Fischer, die eigentlich aus FT eine ST machen soll – weil eine vorzeigbare Tochter besser für CvLs Karriere ist. Warum sie ihrem Freund, Hauptkommissar Felix Tixel, ihr lädiertes Knie und damit den „Erholungs“aushilfsjob bei Lübtow verschweigt, bleibt ein Geheimnis ihrer weiblichen Logik, die für männliche Leser per Definition unverständlich ist. Aber genau daraus ergibt sich für mich das Lesevergnügen. Denn wahrscheinlich unbeabsichtigt liefert Michaela Seul mit diesem Buch den ultimativen Beweis: AN MISSVERSTÄNDNISSEN ZWISCHEN MÄNNERN UND FRAUEN SIND IMMER DIE FRAUEN SCHULD!

Ja, das musste mal gesagt werden.

Fazit: Verbiss ist eine gelungene Mischung aus Krimi und Unterhaltung – gut geeignet als Urlaubslektüre oder Alltagspause.

PS: Herzlichen Dank an Michaela Seul und den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.

 

Der Autor: Matthias Czarnetzki begann als Banker, wurde Journalist und studierte Informatik, bevor er feststellte, dass Schriftsteller mehrere Leben führen können, aber nur für eins Steuern zahlen müssen. Er ist unabhängiger Autor und unterstützt andere Indie-Autoren dabei, den gleichen Respekt zu erlangen wie Indie-Musiker und Indie-Filmemacher, so dass sie ihren traditionell verlegten Kollegen in nichts nachstehen. Noch Fragen?

Veröffentlicht in Krimis mit Humor, Lesen
Ein Kommentar zu “Krimis mit Humor: Michaela Seul – Verbiss
  1. Danke für diese schöne Besprechung sagt die Autorin. Und: Ist natürlich alles Absicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*