Ich traue mich keinem zu sagen, dass ich schreibe.

Lass mich dir aus vollem Herzen versichern: damit bist du nicht allein.

Als Schriftsteller – sofern man noch nicht das Attribut „erfolgreicher“
davorsetzen kann – steht man auf einer ziemlich niedrigen Stufe. Was
sind in Hollywoodstreifen die absoluten Looser? Obdachlose, Taxifahrer
oder eben Schriftsteller. Obwohl… ich glaube, Taxifahrer sind
mittlerweile in einer angesehenere Kategorie aufgestiegen.

Der Autor: Matthias Czarnetzki begann als Banker, wurde Journalist und studierte Informatik, bevor er feststellte, dass Schriftsteller mehrere Leben führen können, aber nur für eins Steuern zahlen müssen. Er ist unabhängiger Autor und unterstützt andere Indie-Autoren dabei, den gleichen Respekt zu erlangen wie Indie-Musiker und Indie-Filmemacher, so dass sie ihren traditionell verlegten Kollegen in nichts nachstehen. Noch Fragen?

Veröffentlicht in Schreiben Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*